unitel® - Hinweise und Empfehlung

Einbauhinweise:
Bitte beachten Sie die Hinweise im Merkblatt T002 der BG Chemie.

Sicherheitshinweise:
Die technischen Daten werden nur garantiert, wenn Armaturensysteme mit Klemmschalenbefestigung und Schalenstutzen nach EN 14420 verwendet werden.

Reinigungsempfehlung:
Vor dem ersten Einsatz ist der Schlauch mit sauberem Wasser zu spülen. Weitere Reinigungen sind auf den jeweiligen Einsatz abzustimmen.

Verwendungshinweis:
Dynamische Beanspruchungen des Schlauches, die Anzahl der Reinigungszyklen, der Desinfektionen sowie Temperaturbelastungen in Kombination mit den betriebsbedingten Einflussfaktoren können Abweichungen in der Belastbarkeit der Werkstoffe bedingen. Fragen Sie bei extremen Belastungen unsere Anwendungstechnik.

 

Durch die immer höheren Anforderungen auf dem Schlauchsektor werden auch immer intensivere Prüf- und Installationsmethoden verlangt.

Aus diesem Grund bieten wir Ihnen folgenden Service:
• Fachgerechte Beratung und Auslegung
• Fachgerechte Montage
• Prüfung Ihrer Schlauchleitung
• Zertifizierung der geprüften Schlauchleitung
• Instandhaltung und gegebenenfalls Reparatur
• Klassifizierung und Kennzeichnung
• Alle Arbeiten gemäß den neuen DIN / EN-Normen


Grundsätzliche Hinweise:
Alle Beständigkeitsangaben sind Richtwerte, die nur zeitlich eingeschränkt gewährleistet werden können. Diese basieren auf Untersuchungen des Seelenmaterials in Laborversuchen ohne dynamische Belastung, auf Betriebserfahrungen unserer Kunden, auf Literaturangaben der Rohstoffhersteller sowie auf dem Vergleich von Chemikalien mit ähnlichen Eigenschaften. Sind die Angaben für den Betreiber nicht ausreichend, sind Einzelprüfungen durchzuführen.

Da wir uns den technischen Weiterentwicklungen anpassen, behalten wir uns Produktänderungen vor. Handelsübliche Toleranzen, Druckfehler und Irrtum vorbehalten.